Faschingsdienstagstreiben in Tribuswinkel


Faschingsdienstagstreiben am Tribuswinkler Kirchenplatz

Wie in den Vorjahren hatte Familie Siman vom Verein ZiMT und Pro Tribus Tribuswinkler Firmen und Vereine eingeladen, das Faschingsdienstagstreiben gemeinsam zu gestalten. Mitgemacht haben: Mühlbachwirt mit MSC Traiskirchen, Montessori Schule, Weinbauverein, Seniorenbund Traiskirchen, Literarischer Zirkel Thermenland, Activ Apotheke, Hilfswerk, ZiMT und Pro Tribus.

Etwa 160 Kinder der Volksschule kamen nacheinander in 2 Gruppen mit ihren Lehrkräften für etwa eine ¾ Stunde auf den Kirchenplatz. Jedes Volksschulkind und jedes Kind der Montessori Schule bekam eine Tröte (der Geräuschpegel am Kirchenplatz stieg dadurch hörbar an), ein Säckchen gesunde Gummibärchen und eine kleine Tüte Popcorn. Es gab 6 Spielestationen: 2 x Dosenwerfen, 2 x Ball in Schachtel werfen, 1 x Kartoffellauf um den Christbaum und eine Trommelstation, die lautstark sogar die Lautsprechermusik am Kirchenplatz übertönte. Nur der von der Faschingsgilde Traiskirchen gezündete Kanonendonner war noch lauter. Ein Volksschullehrer hatte auch einen riesengroßen bunten „Fallschirm“ mitgebracht und initiierte damit ideenreiche Gruppenspiele. Schließlich marschierten die Kinder wieder zurück zur Volksschule.

In der Zwischenzeit hatte sich der Hauptplatz mit Faschingsnarren gefüllt. Auch unser Herr Bürgermeister war (als Schiffskapitän verkleidet) gekommen. Wie in den Vorjahren wurde auch eine eigene Faschingszeitung verkauft. Auch kulinarisch wurde einiges geboten, unter anderem Würstel, Popcorn, Krapfen, sowie von den Montessori Schulkindern liebevoll zubereitete und mit Beeren garnierte Waffeln und das Tribuswinkler Nationalgericht Linsen mit Nudeln am Pro Tribus Faschingswagen, nicht zu vergessen verschiedenste Getränke. Tische und Bänke luden zum gemütlichen Verweilen und Plaudern ein. Viele Preise wurden gesammelt, wir bedanken uns bei allen Spendern herzlich dafür. Vor allem die Kinder erfreuten sich am Glücksrad mit kleinen Sofortgewinnen, die sie sich dann selbst in farbcodierten Wühlkisten aussuchen konnten. Der Faschingsrummel wurde schließlich mit einer Verlosung der größeren Preise beendet. Der Pro Tribus Erlös (Linsen + Lose + Zeitung) war € 667,70. Der Gesamterlös aller spendenden Vereine (ZiMT, Pro Tribus, Weinbauverein, Hilfswerk, Activ Apotheke, Literarischer Zirkel, Seniorenbund) beträgt in diesem Jahr € 1.100,-- und wird als Beitrag zur Anschaffung eines Treppenliftes für einen Tribuswinkler mit besonderen Bedürfnissen gespendet werden.

Recht, recht herzlichen Dank an alle Veranstalter, Spender, Helfer und Besucher dieses Faschingsdienstagsrummels!


Montag, 5. März 2018, ab 9 Uhr:

Schlossparkreinigung, jede helfende Hand ist herzlich willkommen.

Treffpunkt: Eingang Schloss Tribuswinkel, 9 Uhr

Handschuhe und Müllsäcke werden von Hr. Muttenthaler, Stadtgemeinde Taiskirchen zur Verfügung gestellt, ebenso ein kleiner Imbiss

Auch 15 Kinder der Montessorischule helfen heuer wieder mit.

Tribuswinkler Heimatkundliche Nachrichten
Buch I, Ausgabe Nr. 1 bis 50, vom Oktober 1993 bis März 2006

In diesem Buch sind auf über 200 Seiten (!) die ersten 50 Ausgaben zusammengefasst. Es gibt ein Inhaltsverzeichnis und ein Stichwortverzeichnis zum einfachen Finden der Artikel.

Teilweise haben wir Fotos verbessert, die Texte jedoch nicht geändert. Der Inhalt ist so abwechslungsreich wie die vielen Autorinnen und Autoren. Enthalten sind Erinnerungen und Zeitzeugengeschichten, Artikel über Renovierungen, Pflanzen der Schwechatau, Küchenrezepte, Tribuswinklerisch für Anfänger, Briefe an die Front, Unfälle und Krankheiten, Interessantes aus der Pfarrchronik, über die Mühlen, Weinverkostung…

 Ein ideales Weihnachtgeschenk für alle, die sich für die Geschichte von Tribuswinkel interessieren!

 Zum Preis von nur € 15.- jeden Montag im Pro Tribus Vereinslokal, Kirchenplatz 7 ab 19:30 Uhr oder bei Fr. Gundi Patleych sen., Kirchenplatz 7 zu erwerben – soweit auf Lager.

Nachbestellungen liefern wir innerhalb einer Woche.




Termine und Veranstaltungen

Wie alles begann

Vereinsgründung

Vereinsziele und der Vorstand

Broschüren, Bücher, Ansichtskarten

Ausstellungen und Schauraum im

Schloss Tribuswinkel

 Auszeichnungen, Preisverleihung durch LH Pröll

Werden Sie Mitglied